Aktuelles

KMUflex – Flexibilisierungsstrategien in industriellen KMU-Kompetenzzellen

Ziel des BMBF-Verbundprojektes KMUflex ist es, ein ganzheitliches Konzept für interne sowie externe Flexibilisierungsstrategien in kleinen und mittelständischen Unternehmen zu entwickeln und zu erproben.

Das Projekt erforscht erstmals, wie sich bei KMU in neuen industriellen Wachstumsclustern die Unternehmensflexibilität herausbildet. In diesen Zukunftsfeldern ist große Dynamik angesagt und werden hohe Anforderungen an Flexibilität gestellt. Die Unternehmen müssen ihre internen und äußeren Beziehungen und Strukturen immer wieder neu gestalten. Dafür werden im Projekt Konzepte und Instrumente entwickelt. Auf neuartige Weise soll dann KMUflex die Unternehmen bei der Anwendung von individuellen Strategien zur Flexibilisierung ihrer Organisations- und Managementprozesse unterstützen. Das Verbundprojekt wird von September 2009 bis April 2013 durchgeführt.

KMUflex Projektflyer

Unternehmensinformation

Projektergebnisse Poster